Wiily-Beutz-Schauspielpreis vergeben (siehe Reiter Willy-Beutz-Preis)

 

Bühnenleitungen tagten in Delmenhorst

Die Frühjahrstagung des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen (NBB) fand aus gegebenem Anlass in Delmenhorst statt. 

Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst (NTD) feierte sein 90-jähriges Jubiläum mit einer großartigen Festaufführung des Musicals „My Fair Lady- up Platt“ im Kleinen Haus in Delmenhorst.
Vorausgegangen war die Verleihung des Willy-Beutz-Schauspielpreises, mit den Preisträgern aus Wilhelmshaven, Neuenburg und Cuxhaven.

Ein umfangreiches Programm stand auf der Tagesordnung der Bühnenleitungentagung am folgenden Tag. Die Leitungen der 15 Bühnen und Theater des NBB trafen sich zu ihrer Frühjahrstagung.

Im Mittelpunkt, der von Präsident Arnold Preuß geleiteten und vom NTD hervorragend organisierten Tagung, stand die Neuaufnahme der Kolping-Bühne Haselünne in den NBB. Damit ist die Bühne jetzt das 16. Mitglied des NBB und erweitert somit die regionale Ausbreitung bis ins Emsland.

Weiterhin im Präsidium des NBB wird Annemarie Penningroth als Schriftführerin mitwirken. Die Bühnen und Theater wählten sie einstimmig für weitere vier Jahre.

Das bevorstehende, erstmalig stattfindende Theaterfestival für „Neue Niederdeutsche Dramatik“ von 25. -27. Mai 2018 in Cuxhaven, auf dem sechs Ur, - bzw. Erstaufführungen zu sehen sein werden, und das Jugendtheaterfestival vom 15. -17. Juni 2018 in Ganderkesee waren ein weiterer und interessanter Schwerpunkt der Tagung.
Neben den Arbeitsergebnissen der Jugendarbeit der einzelnen Bühnen und Theater wird die Jugendgruppe „Jungs und Deerns“ des NTD Delmenhorst ihre Stück „Dat Vermächtnis vun de Falkenborg“ aufführen.
Spannend wird es, wenn die Jugendlichen des Theaters am Meer, NDB Wilhelmshaven die Uraufführung des mit dem Karl-Mahnke-Preis ausgezeichneten Stücks „Fastbunnen“ von Felix Borchert, Regie Elke Münch, den fast 200 Besuchern des Jugendfestivals zeigen werden.

Ein Zwischenbericht des aktuellen Seminarangebotes, indem es erstmalig ein Qualifizierungsangebot für Nachwuchsregisseure an zwei Wochenenden geben wird, macht deutlich, dass der NBB mit seiner erfolgreichen Arbeit im Bereich der Aus -und Weiterbildung auf dem richtigen Weg ist.

Herwig Dust
Leiter der Geschäftsstelle des NBB

 

BLTagungDel2018

Teilnehmer der Bühnenleitungentagung in Delmenhorst 2018

 

 

Theatertage Cux 2018 CN1


 

 

Informationen zum Erwerb von Karten für die Veranstaltungen des Theaterfestivals „Neue Niederdeutsche Dramatik“ vom 25. -27. Mai 2018 in Cuxhaven.



Kartenvorverkauf in der Geschäftsstelle der „Döser Speeldeel“ Cuxhaven. 
Bernhard Schrubka, Hinter der Kirche 2, 27476 Cuxhaven, Tel.: 04721 / 48113, Fax: 04721 / 437 770,
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zeiten: Dienstag und Freitag jeweils von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

 Vorverkauf / Reservierung beginnt ab Dienstag, den 10.04.2018
Karten für Einzelvorstellungen und/oder auch Festivalkarten können bestellt und reserviert werden.
Abholung in der Geschäftsstelle ist möglich. Es erfolgt keine Verschickung der Karten.

Reservierte Karten sind während des Festivals an der Theaterkasse zu erhalten.


Öffnungszeiten der Theaterkasse:     Freitag,             25.05.2018                   von 18.00 Uhr bis 20.15 Uhr

                                                               Sonnabend,      26.05.2018                   von 09.30 Uhr bis 11.15 Uhr

                                                                                                                             von 13.30 Uhr bis 15.45 Uhr

                                                                                                                             von 18.00 Uhr bis 20.15 Uhr

                                                               Sonntag,           27.05.2018                   von 09.30 Uhr bis 14.45 Uhr


Eintrittspreise:
            Einzelkarte 8,00 Euro

                                    Vorstellung Haselünne: 5,00 Euro

                                    Festivalkarte 30,00 Euro

Für alle Vorstellungen gilt – Freie Platzwahl !!!! -

 Flyer Cuxhaven1

 

Flyer Cuxhaven

 

 


  

 


Unter dem Reiter "Presse" können Sie "Dat informationsblatt" des NDB Schleswig-Holstein lesen


 

Jahresstatistik 2017 veröffentlicht

Unten auf dieser Seite können Sie die Jahresstatistik 2017 des NBB einsehen.


 

Den Seminarkalender 2018 finden Sie unter dem Reiter Seminare

 


   

Oldenburg
Der "Theater-Zedel" für den Monat Mai 2018 ist online. 

Die Ausgaben des "Theater-Zedel" von 1995-2016 können jetzt in gebundener Form bezogen werden. Nähere informationen erteilt die Geschäftsstelle des NBB

 

                                              

IMG 1968

 




 

BildStatistik
Die Statistik 2017 des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen kann mit einem Klick auf das LOGO eingesehen werden.
 

   _____________________________________________________________________________________________________________________

 

Im Pressearchiv (Presse) finden Sie die neuste Umfrage des Instituts für Niederdeutsch (INS) und des Instituts für Deutsche Sprache (IDS) zum Niederdeutschen.

Die Jahreszahlen des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen sind veröffentlicht und können unter Formulare eingesehen und heruntergeladen werden.
Nachfragen bitte an die Geschäftsstelle des NBB