Viel Spass und Freude in Varel

 

Unknown

Unter der Seminarbezeichnung "Handwerk Schauspiel II" unter der Leitung von Ulf Goerges haben Mitglieder der Bühnen aus Neuenburg, Aurich, Nordenham, Bremerhaven, Cuxhaven, Varel, Delmenhrost und Emden an diesem 2tägigen Seminar teilgenommen. Die Organisation vor Ort lag in den Händen der NDB Varel. Der Besuch einer Theateraufführung des "Platt´n Studios 18+"  in Oldenburg vervollständigte das überaus interessante und aufschlussreiche Seminar. 

 


Ergänzung zum "Theater-Zedel" des Monats September.

Das Niederdeutsche Theater Braunschweig spielt im September "Ulenspeegel op Reisen" Niederdeutsche Komödie von Paul Schurek, Regie: Frederik Postulat
Premiere 08.09.2018, 19:30 Uhr; weitere Aufführungen 16. und 23.09.2018 jeweils 16:00 und 19:30 Uhr im Roten Saal des Braunschweiger Schlosses.


Zukunftswerkstatt in Rastede

Rastede2018

Vorstandsmitglieder der Bühnen und Theater des NBB trafen sich im Ev. Bildungshaus in rastede zu ihrer 9. Zukunftswerkstatt. Seminarleiter Carsten Feist (Wilhelmshaven) und Präsident Arnold Preuß gestalteten ein interesantes und inhaltsreiches Seminar.

 


 

Haselünne Mitglied im NBB

Haselünne2

vl. Bürgermeister Werner Schräer, Vizepräsident Herwig Dust, Bühnenleiter Willi Jansen, Präsident Arnold Preuß, Vorstandsmitglied Eilisabeth Tebben, Jugendleiterin Heike Wübben, Vorstandsmitglied (Technik) Theo Brauer, Pastor Clement Inpa 

Präsidium heißt Kolping-Theater Haselünne willkommen.

Präsident Arnold Preuß und Vizepräsident Herwig Dust haben im Rathaus von Haselünne die 16. Bühne des Niederdeutschen Bühenbundes Niedersachsen und Bremen (NBB) offiziell begrüßt.
Nachdem die Bühnenleitertagung am 5. Mai 2018 in Delmenhorst einstimmig die Neuaufnahme des Kolping-Theaters Haselünne beschlossen hat, hat es nun mit einem kleinen Festakt seine öffentliche Bekanntgabe gegeben.      

Haselünnes Bürgermeister Werner Schräer hob in seiner kleinen Festansprache den besonderen kulturellen Stellenwert des Kolping-Theatersin Haselünne hervor.

Über die Mitgliedschaft im NBB hat er sich sehr erfreut gezeigt. Als Anerkennung soll die vom Präsidium als Geschenk mitgebrachte Tafel der Mitgliedsbühnen einen gebührenden Platz im Rathaus erhalten.

Bühnenleiter Willi Jansen äußerte sich sehr positiv über die Aufnahme des Kolping-Theaters in den NBB und bedankte sich dafür beim Präsidium und bei den angeschlossenen Bühnen und Theatern.

Präsident Arnold Preuß machte deutlich, dass sich durch die Aufnahme in den NBB ein langgehegter Wunsch nach einer Stärkung und regionaler Ausbreitung des NBB erfüllt habe.

Haselünne

Das Kolping-Theater Haselünne ist jetzt Mitglied im Niederdeutschen Bühnenbund Niedersachsen & Bremen. In einem Festakt im Rathaus überreichten am Samstag Arnold Preuß (Präsident) und Herwig Dust (Geschäftsstellenleiter) die Urkunde an Bühnenleiter Wilhelm Jansen.

 


Den Seminarkalender 2018 finden Sie unter dem Reiter Seminare


Oldenburg
Der "Theater-Zedel" für den Monat August 2018 ist online. 



Die Ausgaben des "Theater-Zedel" von 1995-2016 können jetzt in gebundener Form bezogen werden. Nähere informationen erteilt die Geschäftsstelle des NBB

 

                                              

IMG 1968

 




 

BildStatistik
Die Statistik 2017 des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen kann mit einem Klick auf das LOGO eingesehen werden.
 

   _____________________________________________________________________________________________________________________

 

Im Pressearchiv (Presse) finden Sie die neuste Umfrage des Instituts für Niederdeutsch (INS) und des Instituts für Deutsche Sprache (IDS) zum Niederdeutschen.

Die Jahreszahlen des Niederdeutschen Bühnenbundes Niedersachsen und Bremen sind veröffentlicht und können unter Formulare eingesehen und heruntergeladen werden.
Nachfragen bitte an die Geschäftsstelle des NBB